"In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst."

Augustinus von Hippo, Philosoph

Anforderungsorientierter Kompetenzaufbau
Qualifizierung rund um das Projektgeschäft und die Beraterrolle

  • Wie biete ich Weiterbildung an? - Mein Schwerpunkt liegt in der Durchführung von Inhouse-Seminaren.

    Aus gegebenen Anlass habe ich den größten Teil meines Trainingsportfolios auf virtuelle Seminarkonzepte umgestellt. Obwohl ich eine passionierte Präsenztrainerin bin, konnte ich die Erfahrung machen, dass sich durch Kreativität gepaart mit gutem Durchdenken insb. methodische Themen sehr abwechslungsreich und praxisorientiert als online Seminare durchführen lassen. Das Feedback der oftmals skeptischen Teilnehmer war durchweg positiv.

    Wichtig ist mir, mit Ihnen gemeinsam die Seminarinhalte auf die Zielgruppe und Ihre unternehmensspezifischen Prozesse und Methodiken auszurichten. Auf diese Weise fällt den Teilnehmern der Transfer in ihre Praxis leichter.
  • Fragestellungen, die ich mit meinen Trainingsportfolio abdecke:
    • Wie lebe ich meine Rolle als Product Owner und welche Instrumente unterstützen mich dabei? (Präsenz/Online)
    • Wie kann ich als Business Analyst meine Kunden professionell bei der Bedarfsanalyse begleiten und ihre Anforderungen strukturiert erheben und beschreiben? (Präsenz/Online)
    • Wie kann ich durch den Einsatz agiler Methoden wie Scrum oder Kanban nutzengetrieben in Projekten vorgehen und frühzeitig Lösungen ausliefern? (Präsenz/Online)
    • Wie setze ich als Projektmanager klar umrissene und sich inhaltlich wiederholende Projekte mit klassischem Projektmanagement „industriell“ um? (Präsenz/Online)
    • Wie gestalte ich Leadership und Zusammenarbeit in agilen, klassischen und gemischten Projektteams? (Präsenz/Online)
    • Wie steuere ich Veränderungsprozesse durch aktives Change Management?
  • Warum arbeite ich gerne als Trainerin? - Seminarteilnehmer möchten sich weiter entwickeln. Sie haben einen bestimmten Wissensstand, Erfahrungen und gleichen dies mit den Seminarinhalten ab. Sie möchten ihr Wissen erweitern und Impulse gewinnen. Der Austausch mit den Teilnehmern ist für mich immer wieder eine interessante Erfahrung. Nicht nur ich gebe Informationen und praktische Tipps an die Teilnehmer weiter. Ich lerne auch von den Teilnehmern, wie sie bisher gearbeitet haben. Jedes Seminar ist somit eine Bereicherung für mich.
  • Was hilft mir im Training? - Die Qualität meiner Seminare beruht darauf, dass ich mich intensiv mit dem Arbeitsumfeld der Teilnehmer auseinandersetze und situationsgerecht auf ihre Wissensstände reagiere. Zudem kann ich meine eigenen praktischen Erfahrungen zur Veranschaulichung mit einbringen.
  • Ausbildung: Diplom Wirtschaftsinformatikerin (TH), Change Manager (CSC Akademie), Projektmanagement nach PMI (CSC Akademie), zertifizierter Coach (DBVC), zertifizierter Scrum Master und Product Owner (scrum.org), zertifizierter SAFe 5.0 Agilist, eTrainer-Ausbildung (BDVT), zertifizierter PO-Advanced (scrum.org), zertifizierter SAFe 5.0 Program Consultant.
Bettina Hassenbach
Adresse

Geschwister-Scholl-Str. 31
65232 Taunusstein

Kontakt

E-Mail: info@hassenbach.com
Tel.: +49 (0) 172 6728 187 

Wir benutzen Coockies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Informationen finden Sie unter Datenschutz. X